Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Nach Brühgruppenreinigung keine Gebrauch mehr möglich

    Ich habe heute die Xsmall entkalkt und mal wieder komplett sauber gemacht, danach blinkt nun immer das ! langsam.
    Laut Handbuch ist irgendein Teil nicht richtig eingesetzt. Ich habe alles zigmal auseinander genommen und wieder eingesetzt, das Problem bleibt.
    Habe auch schon den Stecker ein paar Minuten gezogen - ohne Erfolg.
    Was kann ich tun?
    Grüße!

  2. #2
    Moderator
    Points: 5.688, Level: 22
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 362
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.999
    Points
    5.688
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 87 Times in 87 Posts
    Hallo JuliaMaria12,

    was hat deine Maschine denn für eine Modellnummer?

    Lieben Gruß
    Cindy

  3. #3
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Modellnr. steht explizit so nicht da.
    Seriennr. TW901307104443
    Type: HD 8743

  4. #4
    Moderator
    Points: 5.688, Level: 22
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 362
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.999
    Points
    5.688
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 87 Times in 87 Posts
    Hallo JuliaMaria12,

    vielen Dank. Hast du deine Maschine schon einmal ohne Brühgruppe gestartet und was kommt dann für eine Fehlermeldung?

    Lieben Gruß
    Cindy

  5. #5
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ohne Brühgruppe? Nein, natürlich nicht.
    Ich probiere es aber mal.

    Dann kommt dieselbe Fehlermeldung.
    Mir ist schon klar, dass das Ding offenbar nicht richtig sitzt, oder so. Aber ich habe es nicht das erste mal sauber gemacht und ich habe es nun ungefähr 20x rein und raus genommen.
    Es rastet auch ein.
    Die Fehlermeldung bleibt dennoch.

    Was kann ich machen? Ich trinke seit vor Ostern löslichen Kaffee!

  6. #6
    Moderator
    Points: 5.688, Level: 22
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 362
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.999
    Points
    5.688
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 87 Times in 87 Posts
    Hallo JuliaMaria12,

    macht deine Maschine noch Geräusche und ist der Zylinder/Trichter an der Seite der Brühgruppe leichtgängig?

    Lieben Gruß
    Cindy

  7. #7
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja, ist leichtgängig.

    Sie macht dieses erste, kleine Summgeräusch, wenn ich sie einschalte, was sie immer macht, wenn sie nach dem Einschalten den Aufwärmzyklus beginnt. Nach dem ersten Summgeräusch zeigt sie direkt dann die Fehlermeldung und macht sonst nichts mehr.

  8. #8
    Moderator
    Points: 5.688, Level: 22
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 362
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.999
    Points
    5.688
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 87 Times in 87 Posts
    Hallo JuliaMaria12,

    entnimm bitte erneut alle Teile, die du entnehmen und abnehmen kannst. Wische die Kontakte einmal ab und setze alles wieder ein.

    Lieben Gruß
    Cindy

  9. #9
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Morgen.
    Eben gemacht. Ohne Erfolg. (Hatte aber ohnehin bei Saubermachen schon alles gereinigt).
    Grüße
    Julia

  10. #10
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für Ihre Hilfe. Nach erneutem auseinandernehmen, Zusammensetzen, immer wieder ruckeln - jetzt klappt es plötzlich.
    Für mich bleibt die Frage: Wie lange?
    Mir scheint es, als seinen die Teile nicht 100% passgenau und wenn etwas verrutscht, dann geht es eben nicht.

    Ich hatte das Phänomen in der Vergangenheit schon häufiger, es aber immer nach einigen Ruckel-Versuchen hinbekommen. Noch nie hat es so lange (1 Woche!) gedauert.

    Danke für Ihre Bemühungen.
    Liebe Grüße!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •