Hallo! Seit wenigen Monaten bin ich "Neubesitzer" einer schönen "Exprelia Evo" HD8857.
Ich freue ich mich, in diesem Forum Tipps und Tricks zu finden.

Die Maschine hat eine komische Angewohnheit:
Bei der Zubereitung von Latte Macciato ist nach dem zweiten (großen) Glas (so wie es sein soll) leider Schluss.
Obwohl der Füllstand des Milchbehälters weit über der Minimum-Markierung liegt, passiert nach Betätigung des Wahlschalters und dem umgehenden Mahlen einer entsprechenden Kaffeemenge lange gar nichts mehr. Es kann sein, dass nach einigen Minuten eine geringe Menge Kaffee in das Glas gepumpt wird, mehr aber auch nicht.
Auch auf eine (laut Anleitung automatische) Reinigung der Milchdüse nach zurückschwenken des Auslaufs kann ich dann vergeblich warten.
Bevor ich jetzt denke, da ist was kaputt, frage ich hier doch einfach mal nach und freue mich auf gute Tipps.

In puncto Wartung habe ich bisher alle täglichen, wöchentlichen und monatlichen Reinigungen absolviert und bin Inhaber aller dazu offenbar notwendigen Artikel.
Einen schönen Abend wünscht der Maleiser.