Hallo liebes Forumsgemeinde!

Wieder macht mein 40PFL5806/K02 Probleme.
Kurz zum Status Quo:
- TV ist über SAT-Kabel verbunden
- mit HDMI-Kabel an AV-Receiver
- verbunden mit LAN über LAN-Kabel
- CI+-Modul mit HD+

Bisher ging immer alles gut.
Heute nun die Macke, dass der Fernseher immer aus geht, sich nach ein paar Sekunden wieder einschaltet, dann die Lautsprecher
wie üblich über HDMI an den AV-Receiver übergibt (Meldung auf dem Bildschirm). Danach Bild und Ton weg. Bildschirm schwarz.

Nach ein paar Sekunden kommt das Bild wieder (ein paar Sekunden), dann wieder die Info, dass er sich mit dem Receiver verbindet,
dann wieder alles weg.

Was habe ich nun getan:
- LAN-Kabel raus
- CI+-Karte raus
- HDMI-Kabel raus
- Fernseher aus gemacht
- Netzkabel gezogen

Fernseher im Schlafzimmer angeschlossen (ohne Receiver).

Leider kann ich die AV-Unterstützung nicht abschlalten, da der Fernseher nicht so lange anbleibt, dass ich die Einstellung im Menü ändern kann.

Woran kann es liegen?
Ist evtl. das Netzteil im TV defekt, dass er immer nach ein paar Sekunden aus geht und dann wieder neu hochfährt?

Über Hilfe würde ich mich freuen.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
fmmephisto