Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    New Member
    Points: 56, Level: 1
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    5
    Points
    56
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    HTTP Befehle und fixe IP Adresse

    Hallo Forum

    Mein AW9000 hängt sich öfters auf. Ich vermute aufgrund von Netzproblemen meines Internet-Providers. Nun möchte ich meinen AW9000 via HTTP-Befehlen reseten oder eine fixe IP-Adresse konfigurieren. Einige HTTP-Befehle habe ich hier gefunden

    http://www.openremote.org/display/fo...+Wifi+speakers


    Übrigens: Ich habe einige coole automatische Befehle wie z.B. einen Radio-Wecker mit "automagic" auf meinem Android erstellt.

    Hat jemand Rat?

    Gruss, Martin

  2. #2
    Moderator
    Points: 30.225, Level: 53
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 625
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.986
    Points
    30.225
    Level
    53
    Danke
    72
    Thanked 185 Times in 164 Posts
    Hallo f82a,

    herzlich willkommen im Philips Sound Forum!
    Wie oft hängen sich die Speaker auf? Und hast du sie per LAN oder WLAN in dein Netzwerk eingebunden? Auf „normalem“ Weg, also über die App lässt sich der Speaker nicht mit einer statischen IP ausstatten, ein anderer Weg ist mir im Moment leider nicht bekannt. Ein Reset auf Werkseinstellungen kannst du jedoch auch ohne App und HTTP-Befehle ausführen: Stecker ziehen, Radiostationstaste 1 drücken und gedrückt halten, Stecker wieder einstecken und die Taste solange gedrückt halten, bis die LED erst orange blinkt, dann orange leuchtet und dann wieder orange blinkt. Jetzt befindet sich der AW wieder im Auslieferungszustand.

    PS: Die Liste mit den HTTP-Befehlen sieht wirklich interessant aus

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 56, Level: 1
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    5
    Points
    56
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die rasche Antwort. Mein AW9000 ist am LAN. Zwei Probleme im Detail:

    Erstes Problem: Um Strom zu sparen schalte ich tagsüber den Strom in meiner Wohnungs aus. Wenn ich den Strom wieder einschalte, bootet der ADSL-Router (mit dem DHCP-Server) und der AW9000 gleichzeitig. Der AW9000 ist nach etwa 5' im Netz sichtbar und für das Abspielen von Medien nutzbar. Was komischerweise nicht geht sind die Internetradios. Wenn ich den Strom beim AW dann ein und wieder ausschalte, funktioniert auf das Internetradio wieder. Und ja, ich habe geprüft, ob das Internet auch tatsächlich verfügbar ist.

    Zweites Problem: Manchmal fünf mal am Tag, manchmal drei mal pro Woche blockiert der AW9000. Die LED leuchtet weiss und das Gerät reagiert nicht mehr. Massnahme: Strom ausschalten und wieder einschalten.

    Liebe Grüsse
    Martin

  4. #4
    Superuser
    Points: 1.808, Level: 11
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 42
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points
    Avatar von Tailor1986
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    51
    Points
    1.808
    Level
    11
    Danke
    7
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Hallo f82a,
    Mein AW9000 hängt sich öfters auf.
    das mit dem ab und zu aufhängen haben meine beiden AW3000 & mein AW1000 auch. Das lustige ist dass sie sich immer gleichzeitig aufhängen :-).
    Nach langem suchen fand ich heraus das mein QNAP NAS schuld ist. Wenn dieser abgeschalten ist funktionieren meine AW´s wochenlang ohne dass sie sich aufhängen. Irgendwie muss dieser meine AW´s zum absturz bringen.

    Nun möchte ich meinen AW9000 via HTTP-Befehlen reseten oder eine fixe IP-Adresse konfigurieren.
    Fixe IP Zuweisung über den DHCP deines Routers mittels MAC ist dir zu wenig? Dies wäre halt eine "Zwischenlösung".

    Was komischerweise nicht geht sind die Internetradios.
    Meine Vermutung wäre das der Router noch keine Internetverbindung hat wenn der AW "nach Hause telefoniert" um sich beim Internetradiodienst anzumelden........
    Das Problem hatten damals meine Philips NP´s auch. Seitdem läuft bei mir der Router durch.

    lg Wolfgang

  5. #5
    New Member
    Points: 56, Level: 1
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    5
    Points
    56
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Lieber Wolfgang
    Interessant. Wer des mit dem NAS ausprobieren. Ich habe im Netz ein lacie NAS drin.
    Mein Router ist eigentlich ein wenig konfigurierbares Breitband-Modem. Beim DHCP-Server kann ich nur den IP-Range eingeben - sonst nichts. Wenn ich dem Router den Stromabstelle verliert er den DHCP-Cache. So bekommt der AW immer eine neue Adresse, was ich gar nicht brauchen kann.
    Internet ist definitiv verfügbar. Ich vermute, dass der AW den Gateway nicht findet. Kennst Du einen Befehl, wie dem AW via MAC-Adresse ein IP-Adresse zugeordnet werden kann? Ich habe Deine "Zwischenlösung" nicht verstanden.
    LG, Martin

  6. #6
    Superuser
    Points: 1.808, Level: 11
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 42
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points
    Avatar von Tailor1986
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    51
    Points
    1.808
    Level
    11
    Danke
    7
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Hallo Martin,
    Interessant. Wer des mit dem NAS ausprobieren. Ich habe im Netz ein lacie NAS drin.
    Ein Versuch is ja wert, aber ich vermute doch mal dass das ein Problem von QNAP ist. Hatte nämlich am Anfang noch keine Probleme damit. Erst mit den letzten Firmwareupdates seitens QNAP kam das Problem....

    Ich habe Deine "Zwischenlösung" nicht verstanden.
    Habe das so gemeint das man im DHCP Server des Routers mittels MAC Adresse die IP fix vergibt,
    Jedes mal wenn sich der AW am Router anmeldet bekommt der AW die gleiche IP Adresse.
    Einstellung bei meinem TP-Link Router:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DHCP_Router.jpg
Hits:	37
Größe:	281,4 KB
ID:	1914

    So sieht das dann im AW aus:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DHCP.jpg
Hits:	35
Größe:	112,1 KB
ID:	1915

    lg Wolfgang

  7. #7
    New Member
    Points: 56, Level: 1
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    5
    Points
    56
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wie schon erwähnt kann mein Router keine IP-Adressen mittels der MAC-Adresse fixieren. Ich müsste mir ein besseres Gerät anschaffen. Schade, dass diese Funktionalität Philips nicht unterstützt. Ob allerdings das Problem mit TuneIn (muss das AW mit Power off/on neu starten) damit behoben wäre, ist ja auch noch nicht geklärt. So werde ich halt täglich den Griff zum Netzkabel tätigen und mich nach Alternativen umsehen.
    LG und ein schönes Weekend, Martin

  8. #8
    Moderator
    Points: 30.225, Level: 53
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 625
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.986
    Points
    30.225
    Level
    53
    Danke
    72
    Thanked 185 Times in 164 Posts
    Hallo f82a,

    welche Firmwareversion läuft denn auf dem AW9000?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  9. #9
    New Member
    Points: 56, Level: 1
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    5
    Points
    56
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    gemäss AirStudio+ V H5.80

  10. #10
    Moderator
    Points: 30.225, Level: 53
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 625
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.986
    Points
    30.225
    Level
    53
    Danke
    72
    Thanked 185 Times in 164 Posts
    Hallo f82a,

    ok, das wär die aktuelle. Es wurde bisher nur noch nicht darüber gesprochen, deswegen hatte ich mal gefragt. Ich hatte zwischenzeitlich auch mit einem Spezialisten gesprochen, er war auch der Meinung, dass das Internetradio funktionieren würde, wenn du dem AW über den Router immer dieselbe IP geben könntest.

    Ich hab parallel weitergegeben, dass auch eine manuelle IP-Vergabe an den AW’s durchaus wünschenswert wäre. Inwiefern hier aber eine Umsetzung stattfindet, kann ich dir nicht sagen.

    Hängt sich der AW auf, während du ihn benutzt (wenn ja, bei welcher Art der Wiedergabe, also TuneIn, Spotify, NAS, Stream vom Tablet/Smartphone, …)? Oder passiert das auch im Standby?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •