Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Hast du genau hingeschaut am Onkyo?
    Der zeigt Dolby an, wenn es Dolby5.1 ist. Wenn es Dolby2.0 ist, dann wirkt bestimmt ein von dir voreingestellter Soundmodus/Effekt für Raumklang, z.B. PL2. Eigentlich müsste der Onkyo Dolby und PL2 anzeigen. Denn PL2 kann er auch bei Stereo hervorzaubern, dann müsste Stereo (oder PCM oder LPCM) und PL2 dastehen.

    Was die Soundstage vom TV bekommt, ist vom TV abhängig. Es gibt TV, die kann man so konfigurieren, dass sie bei HDMI Bitstream (also Dolby) rausgeben und über optischen Anschluss Stereo.
    Geändert von glotze (05-01-2014 um 10:11 PM Uhr)

  2. #12
    New Member
    Points: 32, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    9
    Points
    32
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Morgen,
    ja er ist so eingestellt dolby pl2 wenns nicht 5.1 ist. mein tv steht bei soundeinstellungen auf automatisch - digitaler ausgang und dtv ton. digitaler ausgang könnte ich noch auf pcm wechseln und dtv könnte ich auf HE-AAC, Dolby Digital, Dolby Digital + oder Mpeg stellen. danke schonmal für eure antworten. lg

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 1.277, Level: 9
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von BugMe
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    49
    Points
    1.277
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Moin moin,
    also wenn ich dich richtig verstehe ist deine Frage oder "Problem" warum die Werbung lauter wird, wenn du nachdem sie angefangen hat bass+/- oder eine andere leiser/lauter Taste drückst?!
    Ich kann das Problem jetzt nicht an meiner SoundStage reproduzieren, weil die an nem anderen System hängt, aber der TV in unserem Gästezimmer macht die gleiche Geschichte (vom Hersteller gewollt) automatisch! Werbung wird in vielen Fällen wesentlich lauter ausgestrahlt als Filme (mMn besondersbei RTL) woran das liegt weiß ich auch nicht. Jedoch haben viele Geräte ne Einstellung mit der sie die Lautstärke zB Quellen abhängig anpassen, oder wie zB auch der Apple Tv, die Lautstärke generell angleichen können. Das machen die Geräte aber nur so lange bis man manuell die Lautstärke ändert. Vielleicht hast du so eine Option bei deinem Gerät aktiviert? Wäre mMn zumindest die einfachste Erklärung

  4. #14
    New Member
    Points: 32, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    9
    Points
    32
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hallo,
    ja genau das meinte ich, weil wenn ich alles über sourround verstärker laufen lasse, wirds auch lauter, aber automatisch ohne das ich was drücken muss und ich dachte die soundstage macht das auch wenn ich sie auf surround stelle. wenn ich sie auf auto stelle, wirds auch nur dunkler der ton.
    lg

  5. #15
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Wenn's ein LG ist, Digitaler Ausgang bezieht sich auf HDMI-ARC und SPDIF. Automatisch heißt, der TV wählt automatisch die beste Qualität. Wenn Dolby ankommt, wird es unbearbeitet durchgereicht (heißt Bitstream). PCM ist Stereo. Wenn Dolby ankommt, wird es im TV auf Stereo runtergerechnet und als Stereo weitergereicht.

    DTV-Ton bezieht sich auf die verschiedenen Audiospuren der TV-Sender. Falls ein Sender mehrere Audiospuren sendet, kannst du die entsprechende Audiospur auswählen/bevorzugen. Bei Automatisch wählt der TV die Audiospur mit der besten Qualität. Die meisten Sender senden DD und/oder MPEG (Stereo). DD+ sendet Servus-TV in HD. HE-AAC wird bei DAB+ verwendet und in manchen Ländern bei DVB-T2.

  6. #16
    New Member
    Points: 32, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    9
    Points
    32
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja is ein LG.
    also geht das nicht automatisch an der Soundstage trotz Lichtleiterkabel verbunden ?!

    ok, bedanke ich mich bei euch. lg

  7. #17
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Die Geräte verhalten sich unterschiedlich. Deine Soundstage hat einen Nacht-Modus, der nur bei DolbyDigital wirkt. Der Unterschied zwischen Film und Werbung ist vom Sender abhängig und vom Tonformat des Films. Manche Sender senden die Werbung extra laut. Wenn ein Film in DD5.1 gesendet wird und die Werbung ist in DD2.0, dann schalten Onkyo und Soundstage auf die jeweils vorgewählten Surround-Modi um, das kann dann auch Einfluss auf die Lautstärke haben.

  8. #18
    New Member
    Points: 32, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    9
    Points
    32
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    und genau das macht meine nicht, es sei denn ich drücke bass oder treble, weil dann wirds bei werbung auch lauter, genauso umgekehrt wenn der film wieder läuft.
    meine einstellungen hatte ich ja schonmal gepostet

  9. #19
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Du glaubst, deine Soundstage schaltet beim Wechsel von DD5.1 (Film) auf DD2.0 (Werbung) nicht auf den voreingestellten Surround-Modus um, nur weil sich die Lautstärke nicht automatisch ändert?

  10. #20
    New Member
    Points: 32, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    9
    Points
    32
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    es geht ja nicht nur um die lautstärke, da weiss ich ja das sie vom sender abhängig ist. Der Ton / Lautstärke ändert sich erst wenn ich eine bass + oder treble + taste betätige. Da bei mir alles auf +4 steht und ich dadurch nix von der Ausgangsposition verstelle, weiss ich doch, das es nicht automatisch geht. es gibt vorher keine Veränderung. Habe sogar Freundin gefragt ob sie einen Unterschied hört, wenn die Werbung anfängt. erst wenn ich taste drücke...lg

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •