Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    6
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja die die das hir bei uns montiert haben sahen auch nicht so aus alsob die das konnten, hat den sony nie interessiert.
    Habe eine aufputzdose undda haben sie dann noch mal 25 m weiter gelegt bis zum standort des fensehers.
    kannst du mir denn gutes sat kabel empfhelen vielleicht auch wo man es bestellen kann , dann würde ich die 25 meter neu legen. Das jetzige ist sehr dünn und glaube auch schon älter.

    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Wenn der TV am Netzwerk hängt, dann dauert es nach dem Einschalten ca. 2 Minuten, bis der Netzwerk-Handshake abgeschlossen ist. In dieser Zeit bremst dieser Handshake die Hard- und Software des TV aus, da ist er sehr langsam.

    Und jetzt kommen noch saumäßige 45 Prozent Signalstärke hinzu. Die Sat-Anlage ist nicht in Ordnung. Philips-TV reagieren da sehr empfindlich. 45 Prozent sind ausreichend, wenn keine weiteren Störungen auftreten, denn dann hast du immer noch ein ausreichendes Signal-Rausch-Verhältnis (Störabstand zwischen Nutzsignal und Störsignal). Komplett störungsfrei gibt es nicht. Die zwei häufigsten Störursachen sind schlecht ausgerichteter Spiegel und schlampig montierte F-Stecker.

  2. #12
    Superuser
    Points: 7.534, Level: 25
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.271
    Points
    7.534
    Level
    25
    Danke
    9
    Thanked 450 Times in 364 Posts
    Bei 25 Meter würde ich schon gutes Kabel nehmen. Diese 25 Meter liegen ja komplett im häuslichen HF-Störnebel. Je dünner das Kabel, desto scheißer ... Heutige Satkabel haben mindestens 90 dB Schirmungsmaß. Es gibt aber auch welche mit 120 oder gar 130 dB. Die sind schon ziemlich dick, da passen die F-Stecker von dünnem Kabel gar nicht drauf, brauchst dann F-Stecker für ⌀ 7 mm, und das Kabel braucht natürlich einen größeren Biege-Radius in Ecken. Wo du das Kabel kaufst, ist egal. So billig wie im Internet wirst du es im Laden nicht bekommen. Das Schirmungsmaß steht auf den Kabeln immer drauf. Der Rest wie FullHD, 3D, HD+ ist Marketing-Gesabber, muss nicht auf der Verpackung stehen. Kauf dir welches mit Innenleiter ⌀ 1 mm und Mantel ⌀ 7 mm, hat meist 120 dB Schirmungsmaß, dann hast du gute Schirmung und die Kabeldämpfung ist auch nicht so hoch.

    Wozu die Aufputzdose? Trennt die Sat, TV, UKW? Kannst du den TV direkt mal an die Aufputzdose hängen und nach der Signalstärke schauen? Ist die Dose uralt (hohe Dämpfung) oder mit neu instaliert worden? Wusste derjenige, der die Satverteilung installiert hat, dass du noch mal 25 Meter von der Dose bis zum TV hast und hat der den Pegelsteller (falls vorhanden) am Multiswitch entsprechend hoch gestellt?

    Es gibt auch Nachverstärker für Sat-Signale, die hängt man einfach in die Leitung (heißen In-Line-Verstärker) ohne separate Stromversorgung.

  3. #13
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo , ich besitze seit einigen Tagen das gleiche Modell.Er reagiert einfach ultra langsam und manchmal sogar gar nicht.Nach dem einschalten dauert es richtig lange bis er reagiert.Was auch verständlich ist ,da er ja erstmal richtig Hochfahren muss. Scheint bei dem TV wohl normal zu sein. ich habe jetzt schon einige Foren durch und es ist immer das selbe problem . er reagiert wie eine schlaftablette. das nervt so sehr das es keinen Spass macht damit Fern zu schauen . Bild und Ton sind aber sonst richtig gut . z.B. Blu-Ray player und HD+.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •