Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    6
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Manche Sender schalten beim Umschalten immer wieder auf andere zurück

    Wenn ich bei meinem Phillips 42PFL3218K Umschalte passiert es bei manchen Programmen so das sie kurz angezeigt werden und dann kommt wieder das Programm was vorher war.
    Woran kann das Liegen.
    Desweiteren dauert es beim Einschalten ca 10-15 min bis der Fernseher sofort reagiert wenn man sie betätigt, nach der gewissen Zeit Funktioniert sie Einwandfrei bis Jetzt.
    Der Fernseher ist 3 Tage alt.

  2. #2
    Superuser
    Points: 7.871, Level: 26
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 279
    Overall activity: 97,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.347
    Points
    7.871
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 508 Times in 404 Posts
    Hat der TV die Softwareversion 003.007.000.001?

    Betrifft es immer die gleichen Programme, die der TV nur kurz anspringt? Dann kannst du sie ja gar nicht anschauen. Ist es egal, ob Programm+ oder Programm- gedrückt wird? Wie ist es, wenn du die Speicherplatznummern durch Zifferneingabe auf der FB anwählst?

    Die Umschalttasten funktionieren erst nach 10 bis 15 Minuten flott und dann funktionieren sie einwandfrei. Also der TV springt dann nicht mehr auf das vorherige Programm zurück? Reagieren die anderen Tasten der FB auch erst nach 10 bis 15 Minuten flott?

    Satellit, Kabel oder Antenne?

  3. #3
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    6
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo.
    haben sat Astra 1f-1l 19.2 e
    Heute gehen die Programme vielleicht war das signal zu schwach.
    ja das mit der Fernbedienung ist allgemein.
    TV einschalten und dann dauert es 10 -15 minuten bis der Fernseher schnell auf die Fernbedienung reagiert.
    Sei es beim hoch und runter schalten oder nummer eingeben, oder in die Sender liste und dann mit ok betätigen.
    es betrifft eigentlich alle .
    Der fenseher erkennt aber das siegnal also die Led am TV leuchtet auf.
    Wo sehe ich das was für ein Version drauf ist.




    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Hat der TV die Softwareversion 003.007.000.001?

    Betrifft es immer die gleichen Programme, die der TV nur kurz anspringt? Dann kannst du sie ja gar nicht anschauen. Ist es egal, ob Programm+ oder Programm- gedrückt wird? Wie ist es, wenn du die Speicherplatznummern durch Zifferneingabe auf der FB anwählst?

    Die Umschalttasten funktionieren erst nach 10 bis 15 Minuten flott und dann funktionieren sie einwandfrei. Also der TV springt dann nicht mehr auf das vorherige Programm zurück? Reagieren die anderen Tasten der FB auch erst nach 10 bis 15 Minuten flott?

    Satellit, Kabel oder Antenne?

  4. #4
    Superuser
    Points: 7.871, Level: 26
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 279
    Overall activity: 97,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.347
    Points
    7.871
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 508 Times in 404 Posts
    Home/Einstellung/Software-Einstellungen/Akt. Softwareinfo

    Hängen noch andere Geräte an dem TV? Hängt der TV im Netzwerk?

    Entferne mal das Sat-Kabel und dann einschalten. Es kommt die Meldung Kein Signal. Macht nichts, denk dir einfach Bild und Ton dazu. Jetzt die Fernbedienung betätigen, umschalten, in irgendwelche Menüs gehen. Reagiert der TV da auch langsam?

  5. #5
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    6
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also Software ist die 003.007.000.001.
    Ja er ist im W-lan Netzwerk .
    Weitere geräte hängen nicht dran.
    also wenn ich die Favoritenliste in der zurzeit nur 33 Fernseh und Radioprogramme sind von 1 -33 hochschalte kommt es vor insgesamt 5 mal vor das er länger braucht wie 5-6 sek um das neue Programm anzuzeigen.
    bei den Menüs ist alles ok


    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Home/Einstellung/Software-Einstellungen/Akt. Softwareinfo

    Hängen noch andere Geräte an dem TV? Hängt der TV im Netzwerk?

    Entferne mal das Sat-Kabel und dann einschalten. Es kommt die Meldung Kein Signal. Macht nichts, denk dir einfach Bild und Ton dazu. Jetzt die Fernbedienung betätigen, umschalten, in irgendwelche Menüs gehen. Reagiert der TV da auch langsam?

  6. #6
    Superuser
    Points: 7.871, Level: 26
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 279
    Overall activity: 97,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.347
    Points
    7.871
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 508 Times in 404 Posts
    Hast du das Sat-Kabel abgeklemmt? Reagiert der TV dann schneller? Hast du das Netzwerkkabel abgeklemmt? Reagiert der TV dann schneller? Andersrum: Machen Sat-Empfang und/oder Netzwerk die TV-Software so langsam oder ist sie immer langsam, auch wenn der TV keine Verbindung zur Außenwelt hat?

  7. #7
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    6
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja hatte das sat kabel und das netzwerkkabel ab. menüs Funktion und so war schneller nur hoch runter schalten der Programme war bei 33 Programmen fünf mal hängen geblieben.

  8. #8
    Superuser
    Points: 7.871, Level: 26
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 279
    Overall activity: 97,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.347
    Points
    7.871
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 508 Times in 404 Posts
    Beim An/Auswählen der Software-Menüs gibt es kaum Verzögerungen, nur die TV-Programm-Umschaltung ist extrem langsam, aber nur die ersten 10 bis 15 Minuten. Ob Favoritenliste oder Gesamtliste ist egal?

    Ist die Sat-Anlage für viele Teilnehmer, hängen da mehrere Multiswitche dran?

    Wie sind Signalstärke und Signalqualität? Ein Programm schauen und die Options-Taste drücken und dann irgendwo Sender-Status.

  9. #9
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 41,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    6
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe een den Fernseher angemacht das ging dann ging eine minute nichts an der fernbedienung.

    SIgnalstärke Mäßig 45 denke mal das soll % bedeuten
    Signalqualität volle drei Balken 94 ( BER:0 X 1E-6)
    wir sind ein 8 Parteien Haus wovon ich weis das einer Kabel hat der rest wird an der Sat Anlage hängen.
    Anlage kann ich nicht anschauen da der Raum Abgeschlossen ist.
    Der Alte Fernseher von Sony hatte keine Probleme.




    QUOTE=glotze;66667]Beim An/Auswählen der Software-Menüs gibt es kaum Verzögerungen, nur die TV-Programm-Umschaltung ist extrem langsam, aber nur die ersten 10 bis 15 Minuten. Ob Favoritenliste oder Gesamtliste ist egal?

    Ist die Sat-Anlage für viele Teilnehmer, hängen da mehrere Multiswitche dran?

    Wie sind Signalstärke und Signalqualität? Ein Programm schauen und die Options-Taste drücken und dann irgendwo Sender-Status.[/QUOTE]

  10. #10
    Superuser
    Points: 7.871, Level: 26
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 279
    Overall activity: 97,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.347
    Points
    7.871
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 508 Times in 404 Posts
    Wenn der TV am Netzwerk hängt, dann dauert es nach dem Einschalten ca. 2 Minuten, bis der Netzwerk-Handshake abgeschlossen ist. In dieser Zeit bremst dieser Handshake die Hard- und Software des TV aus, da ist er sehr langsam.

    Und jetzt kommen noch saumäßige 45 Prozent Signalstärke hinzu. Die Sat-Anlage ist nicht in Ordnung. Philips-TV reagieren da sehr empfindlich. 45 Prozent sind ausreichend, wenn keine weiteren Störungen auftreten, denn dann hast du immer noch ein ausreichendes Signal-Rausch-Verhältnis (Störabstand zwischen Nutzsignal und Störsignal). Komplett störungsfrei gibt es nicht. Die zwei häufigsten Störursachen sind schlecht ausgerichteter Spiegel und schlampig montierte F-Stecker.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •