Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Talea Touch: Wasser nur im Trester

    Hallo,
    habe seit ca. 3 jahren eine Talea Touch mit 2700 Kaffeeentnahmen, dabei 200x entkalkt . Habe nun das Problem, dass zwar gemahlen und geheizt wird, das Wasser bzw der Kaffee aber in den Trester ( Restebehälter) läuft. Habe am Woe mehrere Reinigungszyklen mit den Kaffeefettlösern gemacht, beim ersten kam ein kleiner Teil aus dem Auslauf, der Rest in den Trester.
    Brühgruppe habe ich zerlegt , gefettet und korrekt zusammengebaut, alles andere ist ebenfalls sauber. Auch den Kaffeeauslauf habe ich gereinigt.
    Kann ich noch iregndetwas machen oder muss das Trumm zum Service?
    LG
    Harry

  2. #2
    Moderator
    Points: 4.874, Level: 20
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 176
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.703
    Points
    4.874
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 65 Times in 65 Posts
    Hallo Harry,

    kannst du denn den Zylinder an der Brühgruppe leicht nach oben und unten bewegen? Kommt denn beim Spülen noch Wasser vorne raus?

    Lieben Gruß
    Cindy

  3. #3
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Cindy
    Wie gesagt alles geschmiert und gesäubert nachdem das nix half mal die Dichtung gewechselt und den Auslauf vorne zerlegt und sauber gemacht.
    Wasser bzw Kaffee kommt wenn überhaupt nur tropfenweise....
    lg
    Harry

  4. #4
    Moderator
    Points: 4.874, Level: 20
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 176
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.703
    Points
    4.874
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 65 Times in 65 Posts
    Hallo Harry,

    ist der Kaffeeablauf gerade und sauber? Kannst du mit deiner Maschine Kaffee mit der Pulverfunktion zubereiten, oder was für eine Modellnummer hat sie?

    Lieben Gruß
    Cindy

  5. #5
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja ist sauber, gestern mit Kaffeefettlöser gespült kam zuerst ganz normal aus dem Auslauf, dann Pause und nur mehr in den Trester....
    Kaffeevollautomat SUP 032AR
    Lg
    Harry

  6. #6
    Moderator
    Points: 4.874, Level: 20
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 176
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.703
    Points
    4.874
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 65 Times in 65 Posts
    Hallo Harry,

    hast du denn schon über die Pulverfunktion entkalkt und vorne das Rädchen auf den größten Punkt gestellt?

    Lieben Gruß
    Cindy

  7. #7
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Cindy
    Hab das jetzt auch noch versucht. Entkalker in die "Pulverkammer" Wasser läuft nur in den Trester....bin ein bissl ratlos, immer gepflegt war auch nich gerade ne Okassion um 990.-€....und nach grad mal 3 jahren spinnt das Trumm derartig. Wenn ich nicht einen Induktionsherd hätte würde ich meine alte Espressokanne verwenden.
    Lg Harry
    Geändert von challenger77 (05-14-2014 um 02:56 PM Uhr)

  8. #8
    Moderator
    Points: 4.874, Level: 20
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 176
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.703
    Points
    4.874
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 65 Times in 65 Posts
    Hallo Harry,

    da du nun schon alles versucht hast, habe ich keinen weiteren Tipp für dich. Gern kannst du deine Maschine zur Reparatur einsenden.

    Lieben Gruß
    Cindy

  9. #9
    Silver Member
    Points: 329, Level: 3
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    CH - 5023 Biberstein
    Beiträge
    63
    Points
    329
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hallo challanger77

    Mein "bescheidener" Tipp: Investiere nicht viel Geld in die Reparatur! Ich versuche es mal vorsichtig auszudrücken - es ist nicht gerade das beste Modell. Talea, Primea und Odea repariert fast niemand gerne..... Ich würde aber trotzdem wieder eine Saeco kaufen - nur keine Intuita und Minuto (Billigmodelle). Schau doch mal das Brühkopfsieb an, ob es kleine, feine Löcher hat, wie von Stecknadeln gemacht, oder ob es ein geätztes Sieb ist. Die geätzten Siebe sind viel besser.
    Gruss
    Syntia51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •